Finanzierung und Förderung

Die Nachbarschaftshilfe Garching e.V. finanziert sich zu einem großen Teil durch erbrachte Eigenleistungen. Darüber hinaus erhalten wir Fördergelder, Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Kindereinrichtungen

Der Freistaat Bayern fördert unsere Kinderbetreuungseinrichtungen insbesondere durch das BayKiBiG. Wir erhalten Zuschüsse durch den Landkreis München, die Regierung von Oberbayern und die Stadt Garching. Darüber hinaus finanzieren wir uns auch durch Elternbeiträge.

Dienstleistungen für Senioren und Familien

Kostenträger für die Versorgung durch unseren ambulanten Pflegedienst sowie bei den Unterstützungsleistungen im Alltag sind vorwiegend Pflege- und Krankenkassen, Sozialhilfeträger oder auch Privatpersonen. Zudem werden auch diese Dienstleistungen durch den Landkreis München sowie den Freistaat Bayern (Landesamt für Pflege) gefördert.

Mitgliedsbeiträge und Spenden

Eine wichtige finanzielle Unterstützung sind außerdem Beiträge unserer Mitglieder sowie Spenden von Privatpersonen, Vereinen oder Institutionen sowie ortsansässigen Gewerbetreibenden und Firmen.

Unter anderem:

  • BMW
  • K.H. Grundbesitz GmbH & Co. KG
  • thermotec engineering services
  • Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg
  • Rotary Club Garching-Ismaning
  • Schuhhaus Roos
  • Siedlerverein Garching

Sie möchten uns unterstützen?

Wir freuen uns natürlich über Ihre Spende oder Ihre Mitgliedschaft in unserem Verein! Darüberhinaus kann man sich bei der Nachbarschafsthilfe auch in Form von bürgerschaftlichem Engagement oder als Unternehmen sinnvoll einbringen. Kommen Sie ggf. gerne auf uns zu!

Vorsitzende

Angelika Faschinger

Telefon: 089 320 1348
vorstand@nbh-garching.de

 

Geschäftsführerin

 

 

Zusatzinformationen

Satzung