Vorstand

Die aktuelle Vorstandschaft wurde in der Mitgliederversammlung am 17. Mai 2017 gewählt.

v.l.n.r.: Maria Esterlechner (Geschäftsführerin), Martina Hanuschik (Beisitzerin), Gabriele Chmel (Kassiererin), Birgit Steger (ehem. Ihle; Beisitzerin), Susanne Henning (Beisitzerin), Angelika Faschinger (1. Vorsitzende), Brigitte Bauer (2. Vorsitzende)

Vorstandsmitglieder der Nachbarschaftshilfe Garching tragen nicht nur ein offizielles Amt. Sie können aktiv und mit dem nötigen Einfluss etwas bewegen, um den wachsenden Herausforderungen unserer Gesellschaft auch in Zukunft gerecht werden zu können.

Engagement, Leidenschaft und soziales Einfühlungsvermögen sind Eigenschaften, die die Arbeit in unserem Team bereichern und unseren Verein voran bringen.

Sie möchten mit uns gemeinsam Gutes tun? Wir sind immer auf der Suche nach Ehrenamtlichen – ob im Vorstand oder ganz allgemein. Sprechen Sie uns gerne an!

Aufgaben und Zuständigkeiten

In der Satzung der Nachbarschaftshilfe Garching e.V. ist neben dem Vereinszweck auch der Aufgabenbereich des Vorstandes geregelt. Demnach vertritt der Vorstand den Verein im Außenverhältnis (gerichtlich und außergerichtlich) und führt die Vereinsgeschäfte. Er trifft alle Entscheidungen, die die Organisationsstruktur betreffen und hat laut Satzung insbesondere folgende Aufgaben:

  • Die Einberufung der Mitgliederversammlung sowie die Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung
  • Abschluss und Kündigungen von Arbeitsverträgen
  • Kontrolle der Vereinsfinanzen und der Finanzen aus dem Geschäftsbetrieb
  • Erstellung und Verabschiedung der Geschäftsordnung, in welcher der Verantwortungsbereiche der ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglieder und der Geschäftsführung festgelegt werden.

Die Leitung des operativen Geschäfts delegiert der Vorstand an die Geschäftsführung auf Grundlage der mit ihm vereinbarten Ziele, des jährlichen Wirtschaftsplanes sowie der festgelegten Strategien und Grundsätze.