Kinder der Mittagsbetreuung Ost treffen den Nikolaus


Pressemitteilung vom 06.12.2016


Da waren die Augen groß: die Kinder der Mittagsbetreuung Ost trafen bei ihrer vorweihnachtlichen „Nachtwanderung“ auf den leibhaftigen Nikolaus.  

Am Montag, den 05. Dezember 2016 gegen 17 Uhr marschierten die Kinder der Mittagsbetreuung Ost gemeinsam mit ihren Betreuerinnen, Eltern und Geschwistern an der Einrichtung los. Ziel der späten Wanderung war der Garchinger Biergarten „Mühlenpark“, wo leckere Plätzchen und heißer Tee auf sie warteten. Eine kleine, gemütliche Weihnachtsfeier eben. Warm eingepackt waren alle. Und mit allerlei Leuchtmitteln ausgestattet - um den Weg entlang des kleinen Baches, vorbei am Sportplatz, hinten über die Felder bis zum großen Mühlrad zu erhellen. Rundherum war es stockfinster, unheimlich. Doch die Kinder blieben davon unbeeindruckt. Ausgelassen wurde gesungen, gelacht und getobt.

Als plötzlich eine große Erscheinung mit rotem Mantel und weißem Rauschebart aus der Dunkelheit auftauchte, erstarrte das bunte Treiben für einen kurzen Moment. Der Nikolaus war da! Doch der erste Schreck wich schnell großer Freude. Ein Glück, dass die Kinder einige schöne Lieder, Gedichte und Sprüche parat hatten. Dafür war der gute Nikolaus sehr dankbar. Zur Belohnung verteilte er aus seinem großen Jutesack für die Kinder Geschenke. Für die Großen gab es dagegen Tadel: die Kinder einfach Kind sein lassen, mahnte er. Denn was gäbe es Schöneres…?! Dann zog er weiter. Bis zum nächsten Jahr, lieber Nikolaus. Und vielen Dank!

 

 

Herzlich Willkommen bei der Nachbarschaftshilfe Garching e.V. Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie alle oder nur essenzielle Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Beschränkung auf essenzielle Cookies womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.