Hospizkreis

Unsere Sprechstunden finden vorübergehend im Büro des Betreuten Wohnen "Königsgarten", Mühlfeldweg 2 in Garching statt. Immer Montags zwischen 10 und 12 Uhr ist Frau Kubo für Sie vor Ort.



Das Garchinger Hospizkreis-Team

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
- Cicely Saunders, Gründerin der neuzeitlichen Hospizbewegung -

Unsere Hospizgruppe hat sich im September 2006 unter dem Dach der Nachbarschaftshilfe Garching e.V. als "Garchinger Hospizkreis" gegründet. Derzeit sind wir 12 ehrenamtlich tätige Frauen aus Garching und Garching-Hochbrück sowie unsere Einsatzleiterin Kerstin Kubo.

Wir begleiten schwer kranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg - zu Hause oder auch im Pflegeheim  - und stehen auch deren Bezugspersonen unterstützend zur Seite.

Pflegerische Tätigkeiten können und dürfen wir nicht leisten. Aber wir können da sein: bei den Kranken mit Gesprächen, mit Vorlesen, Spazierengehen, Wachen - auch in der Nacht - oder einfach nur mitfühlend zuhören.

Den Angehörigen können wir helfen, indem wir ihnen ermöglichen, bei der lückenlosen Betreuung ihrer Kranken auch einmal eine Pause zu machen. Zudem können wir professionelle oder palliative Hilfsangebote vermitteln und bei Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht beraten.

Wir pflegen den regen Austausch mit dem Hospiz- und Palliativ-Netzwerk des Landkreises München. Außerdem gehören wir der ARGE Hospiz-Bündnis für ambulante Hospiz- und Palliativarbeit im Landkreis München an und arbeiten eng mit dem Zentrum für Ambulante Hospiz- und Palliativ-Versorgung (ZAHPV) München-Land, dem SAPV-Team (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung), den niedergelassenen Hausärzten und den Pflegediensten zusammen.

Unsere Tätigkeit unterliegt der Schweigepflicht. Der Garchinger Hospizkreis arbeitet überkonfessionell, ehrenamtlich und kostenfrei.

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Terminvereinbarung per Mail oder über Telefon. Scheuen Sie sich bitte nicht, auf unseren Anrufbeantworter zu sprechen. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten.

Neben der Hospizbegleitung bieten wir vom Garchinger Hospizkreis durch unsere Einsatzleitung Kerstin Kubo (Palliative Care Pflegefachkraft) auch eine ambulante Hospiz und Palliative Beratung an.

Hier haben Sie unter anderem die Möglichkeit:

  • auftretende Fragen zu klären
  • palliativpflegerische Themen zu besprechen, wie z. B. Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot, Verwirrtheit, allgemein krankheitsbedingte Veränderungen
  • einen Raum zu haben für Ängste, Sorgen und Unsicherheiten, die in Zusammenhang mit der Erkrankung und der weiteren Versorgung stehen
  • auf Wunsch Vermittlung von Hilfsdiensten, z. B. Pflegedienst, Hausnotruf
  • Informationen zur häuslichen Pflege
  • Vermittlung von ehrenamtlichen Hospizbegleitern

Die Beratungen können in unserem Büro (Garchinger "Königsgarten", Mühlfeldweg 2) oder auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.


Anfragen zur Hospizbegleiterausbildung über das Landratsamt München.

Kontakt:
Melanie Hörl
Hospizkoordinatorin
Tel.: 089/6221 1837
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.landkreis-muenchen.de


Unterstützen können Sie unsere Arbeit mit einer Spende auf das Konto des Garchinger Hospizkreises:

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE51 7025 0150 0010 9931 11
BIC: BYLADEM1KMS

Weitere Hilfestellung erhalten Sie über das Zentrum für Ambulante Hospiz- und Palliativversorgung München Land und Stadtrand:

www.hospiz-und-palliativ-zentrum.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rückblick Jubiläumsfeierlichkeiten 2016: 10 Jahre Garchinger Hospizkreis