Mittagsbetreuung Grundschule Ost

Das Team der Mittagsbetreuung Grundschule Ost

Die Mittagsbetreuung der Grundschule Ost wurde zum September 2000 eröffnet. Sie befindet sich in einem separaten Anbau zur Grundschule. Die Einrichtung besteht aus zwei Gruppen mit jeweils 22 Kindern von der 1. - 4. Klasse. In jeder Gruppe befinden sich zwei Mitarbeiter. Die Betreuung beginnt ab Unterrichtsschluss und endet um 14.00 Uhr bzw. 14.30 Uhr. Die Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder für 3 bis 5 Tage anzumelden.

Inhaltliche Aspekte unseres Konzeptes:

Der wichtigste Aspekt unserer inhaltlichen Arbeit in den einzelnen Gruppen ist das „gemeinsam leben lernen“ mit einem respektvollen Umgang. Da wir Kinder aus vielen unterschiedlichen Nationen in unserer Einrichtung betreuen, ist es für uns von großer Wichtigkeit, dass wir die Kinder zum gegenseitigen Verständnis und zur Akzeptanz heranführen. Dazu gehört auch:

  • für sich selbst und für andere Verantwortung zu tragen,
  • lernen eigene Gefühle wahrzunehmen,
  • die Bereitschaft zu zeigen, sich in andere hineinzuversetzen,
  • sich gegenseitig zu helfen,
  • zu teilen und
  • auch lernen nachzugeben.

So sehen wir unseren pädagogischen Ansatz auch darin, den Kindern zu zeigen, wie man sich mit Problemen unterschiedlicher Art auseinandersetzt und Konflikte auf konstruktive Weise gewaltfrei lösen kann.


Mittagsbetreuung Grundschule Ost – Räumlichkeiten

Großen Wert legen wir auf das Prinzip der Freiwilligkeit. Da die Kinder durch den Unterrichtsablauf bereits einen festgelegten Rahmen hatten, sollen sie in den einzelnen Gruppen selbst entscheiden dürfen, welches Angebot sie in ihrer Zeit in der Mittagsbetreuung annehmen. Natürlich bieten wir unterschiedliche Beschäftigungsangebote an, es besteht jedoch für die Kinder keine Pflicht daran teilzunehmen. Unser Beschäftigungsangebot ist breit gefächert:

  • Kreativer Umgang mit verschiedenen Materialien
  • Musik
  • Spiele im Gruppenraum, wie auch im Freien
  • Jahreszeiten erleben
  • Freies Spiel – Rollenspiele
  • Regelspiele
  • Experimentieren

In der Mittagsbetreuung wird keine Hausaufgabenbetreuung angeboten. Außerhalb der Kinderbetreuung bieten wir Elterngespräche an. Darüber hinaus beinhaltet unsere Arbeit auch die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Lehrkräften, der Schulpsychologin, Therapeuten, sozialen Diensten und dem Jugendamt. Dies jedoch nur mit Einwilligung der Eltern bzw. dem Vormund.


Mittagsbetreuung Grundschule Ost – Außenansicht

Das Team der Mittagsbetreuung unterzieht sich ständiger Reflektion. Es finden regelmäßige Teamsitzungen statt, um einen reibungslosen, pädagogisch inhaltlichen, sowie organisatorischen Ablauf gewährleisten zu können. Wir sind bemüht, unser Angebot so transparent und familiennah wie möglich zu gestalten. Alle interessierten Eltern, Erzieher und Lehrer sind herzlich eingeladen, sich bei uns näher zu informieren.

Alle Fakten und Details finden Sie in unserer Broschüre.


Mittagsbetreuung Grundschule Ost – Räumlichkeiten